Priceline.com wächst weiter zweistellig

Donnerstag, 9. November 2006 00:00
Priceline.com

NORWALK - Der Online-Reisespezialist Priceline.com (Nasdaq: PCLN, WKN: 766054) kann im vergangenen dritten Quartal seine Umsatzerlöse weiter steigern und dabei besonders von einem starken Wachstum in Europa profitieren.

So berichtet Priceline.com von einem Umsatzanstieg auf 313,5 Mio. US-Dollar, ein Zuwachs von 21,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das gesamte Buchungsvolumen zog um 47,8 Prozent auf 903,2 Mio. Dollar an, so das Unternehmen.

Dabei musste Priceline.com zunächst einen Gewinnrückgang auf 47,8 Mio. Dollar oder 1,05 Dollar je Aktie verkraften, nach einem Plus von 170,6 Mio. Dollar oder 3,71 Dollar je Aktie im Jahr vorher. Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderfaktoren ergibt sich für das jüngste Quartal ein operativer Gewinn von 30,2 Mio. Dollar oder 70 US-Cent je Aktie, nach einem operativen Plus von 19,3 Mio. Dollar oder 47 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

Meldung gespeichert unter: Booking.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...