Priceline: Gewinn sinkt unter den Erwartungen

Freitag, 17. Februar 2006 18:24
Priceline.com

NORWALK (CONNECTICUT) - Priceline.com Inc. (Nasdaq: PCLN, WKN: 766054) vermeldete gestern nachbörslich in den USA einen Gewinnrückgang von 24 Prozent im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres. An den Märkten sorgte dies nicht für Aufregung, denn das Online-Reiseportal übertraf so immer noch die Erwartungen.

Demnach belief sich der Gewinn auf 3,8 Mio. US-Dollar oder neun Cent je Aktie. Hier sind jedoch schon einmalige Aufwendungen inbegriffen, ohne die der Gewinn sich auf 11,4 Mio. Dollar summiert hätte - und nur das zählt für den Markt. Noch im Vorjahr lag dieser Wert bei fünf Mio. Dollar. Der Umsatz legte um fünf Prozent auf 203,9 Mio. Dollar zu.

Meldung gespeichert unter: Booking.com

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...