Oracle verstärkt Cloud-Portfolio mit Instantis-Zukauf

Projekt-Management-Software

Freitag, 9. November 2012 15:01
Instantis_logo.gif

REDWOOD SHORES (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Oracle hat sich durch eine weitere Übernahme im Bereich Cloud Management Software verstärkt und den US-Spezialisten Instantis übernommen. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Instantis hat die Übernahme bereits auf seiner Webseite bestätigt. Das Unternehmen sieht als Spezialist im Bereich Enterprise Project Portfolio Management (EPPM) und betreut in diesem Bereich namhafte Firmenkunden wie Abbott Laboratories, France Telecom, die Credit Suisse oder Xerox. Das Flagschiffprodukt des Unternehmens EnterpriseTrack hilft Firmenkunden dabei, hochwertige Projekte binnen kurzer Zeit mit den vorhandenen Ressourcen abzuschließen. Durch den Softwareeinsatz sollen Firmen Kosten sparen und einen höheren ROI (Return on Investment) binnen eines Jahres erzielen können.

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...