Oracle stellt neue Cloud Computing Hardware vor

Montag, 20. September 2010 09:24
Oracle

REDWOOD SHORES (IT-Times) - Der US-Softwarehersteller Oracle hat eine neue All-in-One Lösung vorgestellt, mit der Firmen Cloud Computing Anwendungen effektiver verwalten können.

Die neue Lösung mit dem Namen Exalogic, soll Server-, Speicher- und Netzwerktechnologien mit Oracle-Software kombinieren und so die Grundlage für Unternehmen schaffen, um Anwendungen in der „Cloud“ zu betreiben. Exalogic nutzt dabei Virtualisierungstechnologien, um die steigende Nachfrage nach Rechnerleistung zu bewältigen. Oracle-Chef Larry Ellison hofft dadurch, sein Hardware-Geschäft verdoppeln zu können, nachdem das Unternehmen in diesem Jahr die Übernahme von Sun Microsystems abgeschlossen hat.

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...