Oracle kündigt neue Cloud-basierte Produkte an - eine Mrd. Dollar durch Web-Software

Donnerstag, 31. Mai 2012 10:47
Oracle

REDWOOD CITY (IT-Times) - Oracle-Gründer und CEO Larry Ellison kündigt in der ersten Juniwoche weitere neue Cloud-basierte Produkte und Computer-Services an, wie Reuters berichtet.

Oracle (Nasdaq: ORCL, WKN: 871460) erzielt bis dato die Mehrheit seiner Umsatzerlöse durch den Softwareverkauf. Diese müssen Unternehmen in ihren eigenen Rechenzentren installieren. Künftig will Oracle mehr Geld durch Web-basierte Software verdienen, die über das Internet zum Kunden ausgeliefert wird. Das US-Softwarehaus generiert bereits heute jährlich rund eine Mrd. US-Dollar durch Web-basierte Softwarelösungen, so Ellison im Rahmen der All Things Digital Konferenz.

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...