Oracle kauft Web-Spezialisten Moniforce

Donnerstag, 6. Dezember 2007 15:12
Oracle

REDWOOD SHORES - Der US-Datenbankspezialist Oracle (Nasdaq: ORCL, WKN: 871460) bleibt weiter auf Einkaufstour und übernimmt den niederländischen Software- und Webanalysespezialisten Moniforce. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Moniforce sieht sich als führender Anbieter von Webanalyse- und Performance-Monitoring-Systemen. Zum Produktangebot der Gesellschaft gehören die Lösungen webProbe, webAlarm, webSensor und webStress. Das Unternehmen betreut mit seinem Produktangebot durch eigene Büros überwiegend Kunden in den Niederlanden, Deutschland und in Belgien. Zum Kundenkreis der Gesellschaft zählen sowohl niederländische Firmen wie die ABN Amro, Ahold und Rabobank, als auch deutsche Unternehmen wie T-Mobile und Neckermann.de.

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...