Oracle: Gewinn steigt, Ausblick enttäuscht

Software und Cloud-Services

Donnerstag, 19. September 2013 08:54
Oracle_logo.gif

REDWOOD SHORES (IT-Times) - Der US-Software- und Datenbankspezialist Oracle hat zwar im vergangenen ersten Fiskalquartal 2014 seinen Gewinn leicht steigern können, jedoch mit einem verhaltenen Ausblick für das laufende zweite Fiskalquartal 2014 enttäuscht. Oracle-Aktien geben nachbörslich um drei Prozent nach.

Für das das vergangene erste Fiskalquartal 2014 meldet Oracle Corp (Nasdaq: ORCL, WKN: 871460) einen Umsatzanstieg um zwei Prozent auf 8,37 Mrd. US-Dollar, nach Einnahmen von 8,18 Mrd. Dollar im Jahr vorher. Die Softwareerlöse zogen dabei um sechs Prozent auf 6,08 Mrd. US-Dollar an, wobei das neue Softwarelizenz- und Cloud Softwaregeschäft um fünf Prozent auf 1,65 Mrd. Dollar zulegte. Das Hardware-Systemgeschäft schrumpfte dagegen um sieben Prozent auf 1,26 Mrd. Dollar.

Insgesamt konnte Oracle im jüngsten Quartal einen Nettogewinn von 2,19 Mrd. US-Dollar oder 47 US-Cent je Aktie einfahren, ein Zuwachs von acht Prozent, nach einem Profit von 2,03 Mrd. Dollar oder 41 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen konnte Oracle damit einen bereinigten Nettogewinn von 59 US-Cent je Aktie realisieren. Analysten hatten im Vorfeld zwar nur mit einem Nettogewinn von 56 US-Cent je Aktie, aber mit Einnahmen von 8,48 Mrd. Dollar gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...