OpenLimit wächst in 2008 - Optimismus für 2009

Donnerstag, 30. April 2009 15:02

BAAR (SCHWEIZ) - Die OpenLimit Holding AG (WKN: A0F5UQ) veröffentlichte heute den Geschäftsbericht für das Jahr 2008. Eine Auswirkung der Finanzkrise bekamen die Schweizer noch nicht zu spüren. 

Es wurde ein Umsatz von 7,13 Mio. Schweizer Franken ausgewiesen, ein Plus um 47 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das EBITDA konnte auf 3,15 Mio. Franken verbessert werden (2007: 1,85 Mio. Euro). OpenLimit erzielte ein EBIT von 2,03 Mio. Franken, im Vorjahr waren es 845.000 Franken. Entsprechend verbesserte sich auch der Überschuss auf 1,6 Mio. Franken (2007: 978.000 Franken). Das Ergebnis je Aktie lag bei 0,10 Franken nach 0,06 Franken im Vorjahr. Der Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit stieg mit 1,32 Mio. Franken deutlich über den Wert von 2007 von minus 526.000 Franken. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich ebenfalls von 31 Ende 2007 auf nunmehr 46 Angestellte. 

Meldung gespeichert unter: Openlimit Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...