OnVista: Endgültige Zahlen kommen am 28. August

Dienstag, 25. August 2009 15:54
Onvista_logo.gif

KÖLN (IT-Times) - Die OnVista AG (WKN: 546160) teilte heute mit, die endgültigen Ergebnisse für das erste Halbjahr 2009 am 28. August präsentieren zu wollen. Die Betreibergesellschaft des Online-Finanzportals legte bereits Ende Juli 2009 erste Zahlen vor. 

Die Umsatzerlöse, so OnVista seinerzeit, gingen in den ersten sechs Monaten 2009 deutlich zurück. Nach 5,49 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum verzeichnete das Unternehmen im ersten Halbjahr 2009 Umsatzerlöse in Höhe von 3,76 Mio. Euro. OnVista erklärte, dieser Rückgang sei angesichts der Finanzmarktkrise zu erwarten gewesen. Werbekunden der OnVista AG seien vorsichtiger geworden, so das Unternehmen in einer Mitteilung vom heutigen Dienstag. Unterm Strich bleib der Gesellschaft lediglich ein Gewinn von 0,2 Mio. Euro. Im Vorjahr hatte der Wert noch bei 1,3 Mio. Euro gelegen. 

Meldung gespeichert unter: Onvista

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...