Onlinebroker E*Trade meldet Verlust im dritten Quartal

Mittwoch, 22. Oktober 2008 20:09
E*Trade

NEW YORK - Die E*Trade Financial Corp. (Nasdaq: ETFC, WKN: 902447) hat im dritten Quartal 2008 kräftige Verluste hinnehmen müssen. Der Online-Broker meldete gestern ein Minus von 50,5 Mio. US-Dollar.

Der Umsatz von E*Trade Financial Corp. legte im dritten Quartal 2008 gegenüber dem Vorjahresquartal von 321 Mio. Dollar auf 330 Mio. Dollar zu. Der Nettoverlust des Unternehmens wurde im gleichen Zeitraum unterdessen von 58 Mio. Dollar auf 50,5 Mio. Dollar gesenkt. Entsprechend sank der Verlust je Aktie von 0,14 Dollar auf 0,09 Dollar.

Meldung gespeichert unter: E*Trade

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...