NTT DoCoMo hält 72 Prozent an net mobile

Freitag, 13. November 2009 15:52
net mobile

TOKIO/DÜSSELDORF (IT-Times) - Die DoCoMo Deutschland GmbH gab heute bekannt, dass ein Anteil von insgesamt 72 Prozent an der deutschen net mobile AG (WKN: 813785) übernommen werden konnte.

DoCoMo Deutschland, das deutsche Tochterunternehmen des japanischen Mobilfunknetzbetreibers NTT DoCoMo Inc., hatte am 11. September 2009 die geplante Übernahme von net mobile angekündigt. Ende der Annahmefrist für das öffentliche Übernahmeangebot an die Aktionäre der net mobile AG war am vergangenen Montag. Nun gab DoCoMo bekannt, rund 5.533.635 Aktien der net mobile AG zu besitzen. Das entspricht rund 72 Prozent des Grundkapitals und der Stimmrechte der AG.

Meldung gespeichert unter: net mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...