NSN: Neuer LTE-Auftrag aus Brasilien

Telekommunikationsausrüster

Dienstag, 29. Oktober 2013 18:42
Nokia_Solutions_and_Networks_Logo.png

SAO PAULO (IT-Times) - Nachdem Nokia Solution Networks (NSN) in jüngster Zeit zu Nokias Hoffnungsträger aufstieg, sammelt das Unternehmen fleißig Aufträge. Vor allem in dem LTE-Netzausbau engagiert sich NSN immer stärker. Nun soll die Netz-Infrastruktur in Brasilien modernisiert werden.

Oi Brasil, ein Telekommunikationsnetzbetreiber in Brasilien, erteilte den Auftrag an NSN. Das finnische Unternehmen soll die Netzwerk-Infrastruktur für ein neues LTE-Netz ausbauen. Gleichzeitig erhielt NSN den Auftrag, die GSM und 3G-Netze zu aktualisieren. Konkret transformiert NSN das Telekommunikationsnetz von Oil Brasil in ein Single RAN System (Single Radio Access Network) und nutzt dabei die unternehmenseigenen "Flexi Multiradio 10" Basisstationen für GSM, 3G und 4G (LTE). Gleichzeitig installiert NSN einzelne Plattformen für Oi Brasil, so die "Evolved Packet Core Plattform" (EPC), eine "Subscriber Data Management Platform" (SDM) und das sogenannte "One-NDS Subscriber Data Management System". In dem Auftrag von Oi Brasil werden zudem Planungs-, Wartungs- und Installationsarbeiten an NSN vergeben.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...