Nordex: Kouga Windpark in Südafrika ans Netz gegangen

Windparks

Mittwoch, 17. Juni 2015 13:12
Nordex_logo.gif

HAMBURG (IT-Times) - Das deutsche Windkraftunternehmen Nordex hat heute mitgeteilt, dass ein Windpark in Südafrika an das Netz gegangen ist. Damit wurde ein zweites Wind-Projekt in Südafrika abgeschlossen.

Nordex hat das Windpark-Projekt Kouga, das in der Region Oysterbay liegt, mit einer Leistung von 80 MW an das Stromnetz gebracht und damit ein zweites Projekt in der südafrikanischen Provinz Ostkap vollendet. Die durchschnittliche Windgeschwindigkeit liegt vor Ort bei über neun Meter pro Sekunde oder rund etwa 33km/h.

Nordex hatte bereits im letzten Jahr angekündigt, sich verstärkt auf den afrikanischen Markt zu konzentrieren. Der Windpark Kouga umfasst aus 32 Anlagen der Nordex-Baureihe N90/2500, die auf 80 Meter hohen Türmen installiert sind. Der  Windpark soll einen Jahresertrag von 335 GWh generieren.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...