Nokias NSN und China Mobile verlängern Zusammenarbeit

Telekommunikationsausrüstung

Montag, 4. November 2013 12:37
Nokia_Solutions_and_Networks_Logo.png

BEIJING (IT-Times) - Nokia Solutions and Networks und das China Mobile Research Institute (CMRI) haben die Verlängerung eines gemeinsamen Projektes bekannt gegeben. Es geht dabei um Technologie-Entwicklung im Bereich LTE und 5G.

NSN und CMRI, die Forschungs- und Entwicklungssparte des chinesischen Mobilfunknetzbetreibers China Mobile, haben das Memorandum of Understanding (MoU) erweitert. Diese Absichtserklärung wurde bereits in 2010 unterzeichnet. Im Rahmen der erneuerten Vereinbarung verlängern die Unternehmen ihre Kooperation im Bereich Forschung und Standardisierung von Advanced Mobile Broadband Technologien sowohl im Bereich LTE als 5G.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...