Nokias NSN baut Zusammenarbeit mit Juniper Networks aus

Telekommunikationsausrüstung

Freitag, 11. Oktober 2013 11:39
Nokia_Solutions_and_Networks_Logo.png

ESPOO (IT-Times) - Nokia Solutions and Networks (NSN) und Juniper Networks erweitern ihre Partnerschaft. Die Unternehmen wollen gemeinsam Lösungen im Bereich mobiles Internet-Protokoll (IP) entwickeln.

Im Rahmen der neuen Vereinbarung wollen NSN und Juniper Networks eine sichere IP-Konnektivität für das mobile Breitbandnetz bieten. Dies soll durch gemeinsam entwickelte Lösungen durchgeführt werden, die sich nach den End-to-End Bedürfnissen der Netzbetreiber richten. Die neuen Services sollen sich auf vier Bereich konzentrieren: Next Generation Mobile Backhaul, Radio Access Security, Mobile Site Connectivity und Carrier-Grade NAT.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...