Nokia will mit sozialem Netzwerk locken

Smartphones

Freitag, 23. August 2013 15:55
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokia setzt auf die soziale Schiene, um die Lumia-Smartphones interessanter zu machen und neue Nutzergruppen anzulocken: Das soziale Netzwerk „Path“ soll auf den eigenen Geräten vorinstalliert werden.

Die Besonderheit dieses sozialen Netzwerks liegt laut Unternehmensangaben in der privaten und intimen Atmosphäre, da die Freundesanzahl im Gegensatz zu Facebook & Co. auf eine Anzahl von 150 Kontakten beschränkt ist. Auch die Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit der „Path“-App, die von nun an auf Lumia-Smartphones zu finden ist, wird besonders herausgestellt. Die „Path“-Entwickler arbeiteten von Beginn an eng mit Nokia zusammen, um das Angebot optimal auf das Windows Phone-Betriebssystem zuzuschneiden.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...