Nokia will mit Smartphone Lumia auf CDMA-Basis in China punkten

Mobilfunk

Mittwoch, 28. März 2012 12:12
Nokia Lumia 800

BEIJING (IT-Times) - In China ist es bald soweit, Nokia und China Telecom wollen das erste CDMA Windows Phone für den chinesischen Markt präsentieren. Ein zweites Gerät soll folgen.

Dabei handelt es sich um das Lumia Smartphone 800C, Nokias erstes Lumia Smartphone sowie Chinas erstes CDMA Windows Phone. Im zweiten Quartal 2012 soll dann auch das Nokia Lumia 610 in einer CDMA-Variante in dem Portfolio von China Telecom ergänzt werden. Das Lumia 800C von Nokia (WKN: 870737) soll ab April 2012 über die Tianyi FlyYoung Shops von China Telecom, Nokia Filialen und die wichtigsten chinesischen Elektronikläden sowie Online-Shops zum Verkauf zur Verfügung stehen. Ohne Vertrag koste das Geräte 3.599 Renminbi bzw. rund 428 Euro.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...