Nokia will mit neuen Modellen ein Stück von Smartphone-Markt-Kuchen

Dienstag, 21. Juni 2011 10:39
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia Oyj will für weiteres Unternehmenswachstum und eine stabile Marktposition eine neue Richtung einschlagen.

Nachdem das finnische Unternehmen in der Vergangenheit Verluste hinzunehmen hatte, will Nokia nun auf den Smartphone-Markt zurückkehren. So stellte Nokia die Modelle Nokia C2-02, Nokia C2-03  und Nokia C2-06 vor. Mary McDowell, Leiterin des Mobile Phone Business bei Nokia, betonte, dass alle drei Geräte Zugang zum Internet haben und zu Preisen von 75 bis 80 Euro erhältlich sein sollen. Durch einen speziellen Nokia-Browser sollen zudem die Kosten niedrig gehalten und die Internetgeschwindigkeit gesteigert werden. Nokia plant, die neuen Smartphones C2-02 und C2-06 im dritten Quartal des Jahres auf den Markt zu bringen. Das C2-03 wurde bereits im vergangenen Monat auf den Markt gebracht, so Nokia. Es verfügt über Dual-Sim, wodurch der Nutzer bis zu fünf Sim-Karten personalisieren kann und der Kartenwechsel erleichtert wird.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...