Nokia verstärkt Applikations-Sparte durch Übernahme

Freitag, 20. August 2010 12:55
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia Oyi (WKN: 870737) übernimmt das US-amerikanische Unternehmen Motally Inc., ein Anbieter von mobilen Analysediensten.

Motally ist ein kleiner amerikanischer Anbieter von Analyse-Tools für Entwickler und Publisher von mobilen Applikationen. Das Analyseangebot von Motally macht das typische Nutzerverhalten für die Entwickler transparent und ermöglicht damit eine bessere Abstimmung der Applikationen auf das Nutzerverhalten. Das erst 2008 in San Francisco gegründete Unternehmen beschäftigt zurzeit acht Mitarbeiter.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...