Nokia und What’s App mit neuem Asha-Smartphone

Smartphones

Mittwoch, 24. April 2013 10:56
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokia hat heute das neueste Smartphone-Modell seiner preisgünstigen Asha-Reihe präsentiert. Das Nokia Asha 210 zielt dabei vor allem auf die sozialen Aktivitäten seiner Nutzer.

Nokia will mit seinem neuen Smartphone, dem Asha 210, vor allem solche Leute ansprechen, die ihr Handy überwiegend für soziale Aktivitäten nutzen. So kooperierten die Finnen beispielsweise mit dem Messaging-Dienst What’s App. Die Anwendung ist auf dem neuen Smartphone von Nokia vorinstalliert und für die Nutzer kostenlos. Das Asha 210 ist sowohl als Single- als auch als Dual-Sim Version und in den typisch bunten Nokia-Farben erhältlich.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...