Nokia überrascht mit klassischen Handy-Modellen

Smartphones

Mittwoch, 3. Juli 2013 11:14
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokia hat heute gleich drei neue Mobiltelefone präsentiert. Bei den Geräten des finnischen Herstellers handelt es sich um eine Kombination aus herkömmlichem Mobiltelefon und zahlreichen Smartphone-Funktionen.

Zu den neuen Mobiltelefonen zählen das Nokia 207, das Nokia 208 sowie das Nokia 208 Dual SIM. Die handlichen Geräte sehen aus wie ein herkömmliches Mobiltelefon und verfügen über eine ganz normale Tastatur. Nichts desto trotz sind sie 3G-fähig und verfügen über moderne Anwendungen, die man sonst eher bei Smartphones findet. Die Nutzer müssen demnach ebenso wenig auf Social Apps, wie WhatsApp, Facebook oder Twitter, sowie auf Videostreaming-Dienste wie YouTube verzichten. Die Geräte werden voraussichtlich ab dem dritten Quartal 2013 in den Farben rot, gelb, cyan, weiß und schwarz erhältlich sein und rund 52 Euro kosten.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...