Nokia übernimmt US-amerikanischen Service-Provider Novarra

Freitag, 26. März 2010 17:18
Nokia

HELSINKI (IT-Times) - Das finnische Mobilfunkunternehmen Nokia Oyj (WKN: 870737) hat eine weitere Übernahme bekannt gegeben. Das Unternehmen will insbesondere im Bereich mobiler Services weiter wachsen.

Nokia gab heute bekannt, dass die US-amerikanische Novarra Inc. zu 100 Prozent übernommen werden soll. Novarra ist Anbieter von mobilen Browsern und Service-Plattformen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen mehr als 100 Mitarbeiter. Nokia will die Dienste von Novarra nutzen, um neue Internetservices anzubieten, so das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...