Nokia Solutions and Networks holt sich Aufträge aus Indien

Telekommunikationsnetzausrüstung

Dienstag, 13. August 2013 12:49
Nokia

NEU DELHI (IT-Times) - Das ehemalige Siemens-Nokia Joint-Venture Nokia Siemens Networks, nun Nokia Solutions and Networks (NSN), kann sich über neue Aufträge aus Indien freuen.

Insgesamt sieben Vereinbarungen erzielte NSN in der ersten Jahreshälfte in Indien, so NSN Vice President and Head of India Region Sandeep Girotra. Dazu zählen neue Wi-Fi-Verträge mit zwei Betreibern sowie die Erneuerung von 2G und 3G Verträgen mit drei Telekommunikationsunternehmen, wie The Economic Times berichtet. Die Namen der Unternehmen teilte NSN dagegen nicht mit. Girotra erwartet für die nächsten Jahre einen Anstieg der 3G Nachfrage und des Ausbaus von schnellen Mobilfunknetzen.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...