Nokia Siemens Networks kooperiert mit DTAC Network

Dienstag, 23. Oktober 2007 18:20
Nokia

Nokia Siemens Networks (WKN: 870737) hat mit DTAC Network einen Vertrag über den Ausbau der Festnetz-Infrastruktur geschlossen. DTAC Network ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des thailändischen Mobilfunkanbieters DTAC.

Der Vertrag hat eine Laufzeit über fünf Jahre. DTAC Netwoks verspricht sich von der Kooperation, den Kunden auch internationale Services anbieten zu können. Bisher liefert Nokia Siemens auch schon die Infrastruktur für die Mobilfunksparte bei DTAC.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...