Nokia Siemens Networks gewinnt Auftrag von Telenor Schweden

Freitag, 27. November 2009 15:43
Nokia Siemens Networks Logo

STOCKHOLM (IT-Times) - Der Telekommunikationsausrüster Nokia Siemens Networks konnte sich einen Auftrag von Telenor sichern. Dies teilte das Joint Venture von Siemens und Nokia (WKN: 870737) heute mit.

Telenor, norwegischer Fest- und Mobilfunknetzbetreiber, entschied sich für Nokia Siemens Networks (NSN), um das bestehende 3G-Netz in Schweden aufzurüsten. Neben einer höheren Flexibilität und Funktionalität sollen auf diese Weise zusätzliche Kapazitäten geschaffen werden. Dabei legt Telenor, so Nokia Siemens Networks, den Fokus auf mobile Breitbanddienste, die künftig in Schweden verstärkt angeboten werden sollen. Nokia Siemens Networks ist dabei sowohl für die Durchführung der technischen Arbeiten als auch für die Planung und Implementierung sowie spätere Wartung des Netzes verantwortlich. Finanzielle Details gab man indessen nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...