Nokia Siemens Networks erhält weiteren Auftrag von Saudi Telecom

Mittwoch, 21. März 2012 10:44
Nokia Siemens Networks Logo

ESPOO (IT-Times) - Es gibt auch gute Nachrichten für Nokia Siemens Networks (NSN): Die Saudi Telecom Co. (STC) entschied sich für Nokia Siemens Networks, um den Ausbau des 4G Netzes voranzutreiben.

NSN errichte damit ein Drittel von STCs landesweitem 4G Netzwerk, so das indische Online-Magazin Voice&Data. Die Vereinbarung umfasse die Modernisierung des GSM und 3G Netzwerkes zu einer Single RAN (Radio Acess Network)-Plattform. Ferner stelle NSN u.a. die FlexiPacket Microwave Transport Plattform als Transport-Medium zur Verfügung und biete Services wie die Netzwerk-Implementierung.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...