Nokia Siemens mit Energiesparlösung für Mobilfunkanbieter

Dienstag, 12. April 2011 11:59
Nokia Siemens Networks - Gebäude

ESPOO (IT-Times) - Der chinesische Mobilfunk-Carrier China Unicom hat Nokia Siemens Networks damit beauftragt, den Energieverbrauch eines chinesischen Tochterunternehmens zu senken.

Ziel China Unicoms sei es, den Energieverbrauch einer Mobilfunkbasisstation des Tochterunternehmens Anhui Unicom um 20 Prozent zu reduzieren. Dazu habe sich China Unicom entschieden, die Energie-Lösungen von Nokia Siemens Networks zu verwenden. Li Chao, General Manager bei Anhui Unicom, zeigte sich über die Vereinbarung zwischen China Unicom und Nokia Siemens erfreut. Durch die Reduzierung des Energieverbrauchs könne man den staatlichen Vorschriften gerecht werden und die operativen Kosten senken, während man die Serviceleistungen verbessere, so Chao. Xue Rui, Head of Global Services Business bei Nokia Siemens in China, pflichtete ihm bei.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...