Nokia Siemens erhält Großauftrag von China Mobile

Freitag, 11. Juli 2008 12:31
Nokia Siemens Networks Logo

LONDON - Nokia Siemens Networks, das TK-Infrastruktur Joint Venture der Siemens AG und der Nokia Oyi (WKN: 870737), hat einen neuen Auftrag erhalten. Das Unternehmen wird China Mobiles Mobilfunknetz weiter ausbauen.

Der Auftrag soll sich auf einen Wert von 550 Mio. Euro belaufen, gab Nokia Siemens heute bekannt. Das Unternehmen wird die Wartung des China-Mobile-Netzes übernehmen. Zudem wird die Aufgabe des Unternehmens der Entwurf, Aufbau und Unterhaltung des Funknetzes sein. Das umfasst auch energieeffiziente Basisstationen, Mobile Softswitching und Operating Support Systemlösungen in Schlüsselregionen und Städten Chinas.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...