Nokia setzt nicht nur auf Smartphones

Featurephones

Donnerstag, 29. August 2013 11:16
Nokia 515

ESPOO (IT-Times) - Obwohl der Trend seit einiger Zeit klar zum Smartphone geht, heißt das nicht, dass sogenannte Feature-Phones völlig vergessen werden. Dies zeigt Nokia mit dem neuen Nokia 515.

Das Nokia 515 aus Aluminium ist elf Millimeter dünn und verfügt über kratzfestes Glas und eine 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz und intelligenten Foto-Funktionen wie Panorama, Serienbilder und Selbst-Portrait. Ferner liefert das Nokia 515 eine 3.5G HSDPA Internet-Verbindung und hat eine Standby-Zeit von bis zu 38 Tagen in der Single-SIM Variante. Apps wie Facebook, Twitter und Nimbuzz sollen auf dem gerät vorinstalliert sein und es unterstützt HD-Voice.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...