Nokia setzt mit Locatel auf NFC

Near Field Communication

Dienstag, 1. Oktober 2013 17:42
Nokia

ESPOO (IT-Times) - In Kooperation mit Locatel will Nokia die Near Field Communication Lösung in der Hotelbranche etablieren. Nokia hat in alle aktuellen Lumia-Modellen NFC-Module verbaut.

Auf der Hotel Show in Dubai haben der IT-Lösungsanbieter Locatel und der finnische Smartphone-Hersteller Nokia einen Vorstoß auf den Markt für Hotel-Services angekündigt. Nokia will Loctel dabei unterstützen, neben der notwendigen Hardware auch passende Software und im folgenden Schritt passende Services zu entwickeln. Mögliche Anwendungsfelder sind die Interaktion mit Panels beispielsweise an der Rezeption oder in Lobbies sowie der Zugriff auf NFC-Tags in Hotelzimmern, um personalisierte Services anbieten zu können. Damit könnten Kunden mit entsprechenden Lumia-Phones Taxis ordern, Apps downloaden oder Fernseher bedienen.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...