Nokia senkt den Preis für das Lumia 1020

Windows Phone Smartphones

Dienstag, 10. September 2013 08:01
Nokia Lumia 1020

ESPOO (IT-Times) - Es scheint als hätte Microsoft schon Einfluss auf die Preisstrategie von Nokia. Ursprünglich kostete das Nokia Lumia 1020, welches mit einer 41-Megapixel-Kamera ausgestattet ist, 299 US-Dollar.

Nunmehr bietet Microsoft das Windows Phone 8 Telefon in seinen US-Stores um 100 US-Dollar günstiger, für 199 US-Dollar mit einem 2-Jahresvertrag an, wie der Branchendienst TechRadar berichtet. Damit verlangt Microsoft zwar genauso viel wie der US-Mobilfunk-Carrier AT&T, jedoch gibt Microsoft allen Nokia Lumia 1020 Käufern noch ein Zubehör (Kamera-Halterung mit Extra-Akku) kostenlos dazu.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...