Nokia schließt Vertrag mit Warner Music Group

Dienstag, 1. Juli 2008 12:34
Nokia

ESPOO - Der finnische Mobilfunkspezialist Nokia Oyi (WKN: 870737) berichtete heute, dass Warner Music Group in Zukunft das Musikangebot über Nokia Music Stores und über die Plattform Nokia Comes with Music verbreiten wird. Nokia Comes with Music ermöglicht den Käufern eines Nokia Mobilfunktelefons den einjährigen Zugriff auf unterschiedliche Musikangebote.

Tero Ojanpera, Executive Vice President und Verantwortlicher für den Bereich Nokia Entertainment und Communities, bewertet den Vertragsschluss mit der Warner Music Group als positiv. Auch Edgar Bronfman Jr., Chairman und CEO der Warner Music Group, sieht in dem Vertrag mit Nokia Comes with Music eine wichtige Initiative, die Interessen von Musikunternehmen mit denen von Telekommunikationsunternehmen zu verbinden. Damit würde man der steigernden Nachfrage der Konsumenten nach Musikangeboten nachkommen.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...