Nokia rüstet Lumia-Reihe auf

Apps

Dienstag, 17. Dezember 2013 12:17
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokia will die eigenen Lumia-Smartphones aufwerten und hat eine neue Kamera-App gestartet. Damit will der finnische Smartphone-Hersteller, der in diesem Segment bald von Microsoft beerbt wird, die Foto-Funktion seiner Geräte verbessern.

Die neue Applikation soll die Pro Camera-App und Smart Camera-App vereinen und darüber hinaus auch in den automatischen Voreinstellungen einen Qualitätsgewinn sicherstellen. Wie das Unternehmen im Nokia-Blog bekanntgab, ist jetzt eine neue Beta-Version der App verfügbar, mithilfe derer sämtliche Nutzer eines Windows 8-basierten Smartphones der Lumia-Reihe die App nutzen können. Bis dato war die neue Anwendung lediglich für Nutzer von Smartphones mit dem Lumia PureView-Label verwendbar. Die neue App soll der alten Kamerafunktion nach und nach mehr Features hinzufügen und so den Lumia-Geräten eine höhere Kundenattraktivität verleihen.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...