Nokia investiert in indische Anwendungsentwickler

Mittwoch, 9. Dezember 2009 16:52
Nokia.gif

NEU DEHLI (IT-Times) - Der finnische Mobilfunkspezialist Nokia Corp (NYSE: NOK, WKN: 870737) wird zehn Mio. US-Dollar in vier indische Anwendungsentwickler investieren, meldet der Branchendienst Telecomasia.net.

Über finanzielle Unterstützung können sich demnach die indischen Unternehmen Bollywood Hungama, Eros Bollywood, India Today und Aaj Tak Videos freuen. Die bedachten Firmen entwickeln Anwendungen im Bereich Infotainment und könnten Nokia dabei unterstützen, seinen Rückstand im Bereich Mobilfunkanwendungen aufzuholen. Die entsprechenden Anwendungen sollen noch später in diesem Monat über den Ovi Store verfügbar sein, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...