Nokia enttäuscht Aktionäre: Keine Dividende für 2012

Smartphones

Mittwoch, 8. Mai 2013 09:24
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Harscher Kritik sah sich Nokia-Chef Stephen Elop bei der gestrigen Hauptversammlung des schwächelnden finnischen Handy-Pioniers ausgesetzt. Auch die Entscheidung, keine Dividende für 2012 zu zahlen, drückte auf die Stimmung der Aktionäre.

Die Hauptversammlung hat beschlossen für das Fiskaljahr 2012 keine Dividende auszuschütten, hieß es am gestrigen Abend knapp in einer Mitteilung von Nokia Oyi (WKN: 870737) zur Hauptversammlung des Unternehmens.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...