Smartphones

Nokia darf ins Labor der Zukunft

Dienstag, 05. März 2013, 18.05 Uhr
Nokia Logo

LONDON (IT-Times) - Die Finnen gehören zu den ersten, die in die digitale Welt in London eintauchen dürfen: Neben Nike und einigen anderen Marken wird Nokia ein neu eröffnetes Digitallabor zur Vorstellung neuer Produkte nutzen.

Die Räume simulieren eine digitale Umwelt und wurden insbesondere für Events rund um Technik und Digitales entwickelt. Bei solchen soll die neue Technik in einer Realumwelt inszeniert werden. Branchenberichten zufolge hat Nokia bereits seit über einem Jahr mit R/GA, dem zuständigen Bauunternehmen kooperiert und erhält daher nun das Privileg, die Räume für eigene Zwecke nutzen zu dürfen.

© IT-Times 2014. Alle Rechte vorbehalten.
Kommentare
0 Kommentare

Weitere News zu Nokia