Nokia bringt neues Smartphone über T-Mobile USA

Dienstag, 22. März 2011 11:51
Nokia.gif

ESPOO (IT-Times) - Der Mobiltelefonhersteller Nokia Oyj gab heute bekannt, ein neues Symbian-Smartphone in den USA ausschließlich über T-Mobile USA herauszubringen.

Mark Slater, Vice President of Sales bei Nokia, zeigte sich davon überzeugt, dass das neue Smartphone-Model in den USA gut ankommen werde. Man hoffe auf viele neue Kunden, so Slater. Auch Andrew Morrison, Vice President im Bereich Produktmanagement bei T-Mobile USA, zeigte sich erwartungsvoll. „Durch das Angebot von Funktionen eines High-End-Smartphones zu einem günstigen Preis werde das Nokia Astound eine breite Masse von Nutzern ansprechen“, so Morrison weiter. Es soll ab dem 6. April 2011 in den Shops angeboten werden. Interessenten können das Gerät in den Niederlassungen von T-Mobile USA oder über das Internet ordern. Zudem soll es auch bei den Einzelhandelsketten Costco, RadioShack, Sam's Club, Target Mobile und Walmart erhältlich sein.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...