Nokia bleibt Microsoft treu

Mobile Betriebssysteme

Dienstag, 7. Mai 2013 17:21
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Auch wenn dies eine große Abhängigkeit von Microsoft bedeutet, bekennt sich Nokia zu den US-Amerikanern: Auch künftig werden die Finnen sich auf das mobile Betriebssystem Windows Phone konzentrieren.

Da sich besonders in den vergangenen Monaten die Lumia-Modelle, die auf dem Betriebssystem Windows Phone basieren, bestens verkauften und Nokia ein erfolgreiches erstes Quartal bescherten, kündigte Stephen Elop, CEO des Unternehmens an, dass man diesen Weg fortsetzen werde, so die Nachrichtenagentur Reuters. Elop hält die Lumia-Windows Phone-Strategie für geeignet, um sich neben harten Rivalen wie Samsung oder Apple behaupten zu können.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...