Nokia: BlackBerry-Pendant nicht ausgeschlossen

Smartphones

Freitag, 1. März 2013 12:46
Nokia

BARCELONA (IT-TIMES) - Nokia hat Überlegungen für ein Tastatur-Smartphone im Stile des BlackBerry offenbar nicht begraben.

Auf die Frage nach einem möglichen Nokia-Smartphone mit physikalischer Tastatur, einem der zentralen Alleinstellungsmerkmale des BlackBerry, antwortete der Nokia Smartphone-Verantwortliche Jo Harlow laut slashgear.com: "Es ist die Frage, ob es eine ausreichende Zahl an Interessenten gibt." Man wolle nicht wieder auf der falschen Seite der Entwicklung stehen, so Jo Harlow weiter.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...