Nokia baut Zusammenarbeit mit russischem Mobilfunknetzbetreiber aus

Telekommunikationsnetzausrüstung

Donnerstag, 29. August 2013 09:30
NokiaSolutionsNetworks.gif

MOSKAU (IT-Times) - Bereits Anfang Juli hatte Nokia Solutions and Networks (NSN) einen Auftrag von Russlands führender Mobilfunknetzbetreiber Mobile TeleSystems (MTS) bekannt gegeben. Nun liefern die Finnen erneut an MTS.

MTS will bis Ende 2014 die Netze in der Ukraine und Turkmenistan modernisieren und ausbauen. Derzeit werden zudem zusätzliche 3G-Basisstationen in Turkmenistan eingesetzt. Nokia Solutions and Networks wird dabei Komponenten für das Kernnetz bereitstellen. Dazu zählen die Mobile Softswitching (MSS) Systeme und Multimedia Gateway (MGW) von NSN.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...