Nokia baut neue Produktionsanlage in Vietnam

Mittwoch, 2. März 2011 11:24
Nokia.gif

ESPOO (IT-Times) - Das finnische Mobilfunkunternehmen Nokia Oyj teilte heute mit, eine neue Produktionsstätte in Vietnam zu bauen. Grund dafür sei die angestrebte Kapazitätssteigerung.

Die neue Herstellungsstätte werde in der Nähe der Hauptstadt Hanaoi liegen. Die Erstinvestition sei in einer Höhe von 200 Mio. Euro angesetzt. Weitere Investitionen sollen folgen. Nokia Oyi und die vietnamesische Regierung haben diesbezüglich bereits ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. In der neuen Anlage sollen im Jahr 2012 die ersten Geräte vom Band laufen. Putkiranta, Senior Vice President bei Nokia, freute sich über die neue Möglichkeit.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...