Nintendo zu erfolgreich in USA - Gutscheine für Wii-Konsole

Montag, 17. Dezember 2007 13:15
Nintendo_Wii.jpg

TOKIO - Der Spiele- und Konsolenhersteller Nintendo Co. Ltd. (WKN: 864009) ist im Weihnachtsgeschäft auf dem US-Markt erfolgreich gewesen - zu erfolgreich. Die Wii-Konsolen sind fast ausverkauft. Das Unternehmen will nun Gutscheine an die Kunden ausgeben und die Konsolen im Januar nächsten Jahres ausliefern.

Wie Reggie Fils-Aime, President von Nintendo America, mitteilte, gilt die Regelung für die Kunden der auf Videospiele spezialisierten Handelskette GameStop Corp. Nintendo und GameStop hoffen mit dem Gutscheinprogramm die Abwanderung von enttäuschten Kunden verhindern zu können, die ihren Kindern unbedingt etwas unter den Weihnachtsbaum legen wollen. Andere Handelsunternehmen wie Best Buy Co. Inc. , Sears Holdings Corp. und Wal-Mart Stores Inc. verfügen noch über Bestände an Wii-Konsolen. Auch sind Produkte wie die Playstation von Wettbewerber Sony noch problemlos auf dem US-Markt erhältlich.

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...