Nintendo überholt Microsoft

Freitag, 24. August 2007 10:24
Nintendo

TOKIO - Die Erfolgsstory geht weiter. Der japanische Spielespezialist Nintendo Co. Ltd. (WKN: 864009) läuft den beiden Wettbewerbern Microsoft und Sony immer mehr den Rang ab.

Presseberichten zufolge konnte Nintendos Wii nun Microsofts Xbox 360 in den Verkaufszahlen überholen, obwohl die japanische Spielekonsole erst ein Jahr später auf dem Markt erschien. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte Nintendo demnach 10,57 Millionen Konsolen absetzen und liegt damit vor dem Wettbewerber Microsoft. Der US-amerikanische Konzern verkaufte im gleichen Zeitraum 10,51 Millionen Spielekonsolen.

Meldung gespeichert unter: Xbox 360

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...