Nintendo setzt auf neue Kundenschichten

Dienstag, 20. Mai 2008 12:13
Nintendo_Wii.jpg

SAN FRANCISCO - Der Hersteller von Konsolen und Spielen, die Nintendo Co Ltd. (WKN: 864009), bietet nun das neue Fitnessspiel „Wii-Fit“ in den Vereinigten Staaten an. Nintendo möchte damit ein neues Klientel ansprechen und insbesondere Frauen und ältere Menschen für Videospiele begeistern.

Nintendo hatte bereits mit der Spielekonsole Wii in der Vergangenheit und den verständlichen und leicht zu bedienenden Spielen Verkaufserfolge gelandet. „Wii-Fit“ soll nun die Spieler von der Couch reißen. Es beinhaltet 40 verschiedene Aktivitäten in vier Kategorien, u. a. Aerobic, Yoga und Ausdauertraining. Nach Errechnung des Body Mass Index und des Gewichtes erstellt das Spiel einen persönlichen Fitnessplan. Verständlich, dass dies vor allem bei dem weiblichen Publikum gut ankommt soll.

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...