Nintendo senkt die Preise für DSi und DSi XL

Dienstag, 31. August 2010 15:27
Nintendo_DS_i.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der japanische Konsolenhersteller Nintendo senkt die Preise für seine portablen Spielekonsolen Nintendo DSi und DSi XL in den USA um jeweils 20 US-Dollar. Die Preissenkung soll effektiv am 12. September 2010 in Kraft treten.

Für die Nintendo DSi gilt nunmehr ein Preis von 149,99 US-Dollar, während die Nintendo DSi XL für 169,99 US-Dollar verkauft werden soll, meldet der Branchendienst CNET. Die Nintendo DS Lite soll weiterhin für 129,99 US-Dollar angeboten werden. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...