Nintendo 3DS feiert in Japan Marktdebüt - bereits gehackt

Montag, 28. Februar 2011 10:05
Nintendo 3DS

TOKIO (IT-Times) - Nintendos neue portable 3D-Spielekonsole, die Nintendo 3DS, ist seit dem Wochenende in Japan auf den Markt. Vor einigen Läden in der Hauptstadt Tokio sollen sich bereits lange Schlangen gebildet haben, meldet Bloomberg.

In den USA und Europa kommt die Nintendo 3DS Ende März auf den Markt. Die Nintendo 3DS ist die erste portable Spielekonsole, auf der Gamer 3D-Spiele ohne Brille  bewundern können. Analysten sehen in der 3DS ein Schlüsselprodukt für Nintendo in den nächsten fünf Jahren. Die Nintendo 3DS kostet in Japan 25.000 Yen (bzw. 300 Dollar) und soll in den USA für 250 US-Dollar auf den Markt kommen. Ein Spiel für die 3DS soll um die 40 Dollar kosten.

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...