nextevolution: Umsatz gesteigert, aber negatives Ergebnis

Dienstag, 31. März 2009 11:08

MAINZ - Das IT- und Softwarehaus nextevolution AG (WKN: A0JC0A) konnte in 2008 zwar den Umsatz, nicht aber das Ergebnis steigern. Der deutsche Lösungsanbieter mit dem Fokus auf der Immobilienbranche machte dafür unter anderem Sondereinflüsse verantwortlich.     

Der Umsatz im Gesamtjahr 2008 konnte auf 32,5 Mio. Euro gesteigert werden, was einem Zuwachs um 21 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis von 26,9 Mio. Euro darstellt. Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) sei hingegen durch Sondereinflüsse aus der Nicht-Aktivierung von Software-Entwicklungskosten belastet worden. Entsprechend habe dieser Wert mit minus 1,39 Mio. Euro nicht an das Vorjahresergebnis von plus 1,98 Mio. Euro anknüpfen können. nextevolution wies ein Periodenergebnis nach Fremdanteilen von minus 3,69 Mio. Euro aus (2007: plus 28.000 Euro). Die Eigenkapitalquote verringerte sich von 31,3 Prozent in 2007 auf nunmehr 20,5 Prozent. 

Mit diesen Ergebnissen knüpft das Mainzer Softwarehaus auch an die im März 2009 veröffentlichte Prognose für das abgelaufene Geschäftsjahr an. Zu diesem Zeitpunkt war die Ergebnisseite nicht genauer spezifiziert worden. Man hatte lediglich seitens nextevolution erklärt, dass sich diverse Faktoren negativ auf das EBITDA und damit auch auf das Ergebnis ausgewirkt hätten. Daher rechnete das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt mit einem mit einem negativen EBITDA von ein bis 1,5 Mio. Euro. 

Die operative Entwicklung von nextevolution sei hauptsächlich auf einen uneinheitlichen Umsatz im Bereich „Content Management Solutions“ zurückzuführen. Während sich der Umsatz im Umfeld der Softwareplattform SAP positiv entwickelte, blieb der Umsatz hinsichtlich der Softwareplattform IBM hinter den Erwartungen zurück. Laut nextevolution habe sich allerdings das im Mai 2008 gegründete Segment „Enterprise Infrastructure Solutions“ positiv entwickelt. Hier habe man 3,3 Mio. Euro Umsatz generieren können und trotz Anlaufkosten einen positiven Ergebnisbeitrag erwirtschaftet. 

Meldung gespeichert unter: nextevolution

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...