nextevolution verkauft Tochtergesellschaft an Datagroup

Montag, 3. Januar 2011 10:10

HAMBURG (IT-Times) - Die nextevolution AG veräußerte zum Geschäftsjahresende die Tochtergesellschaft Software Systemplanung AG. Käufer war die Datagroup IT Services Holding AG.

An der Software Systemplanung AG, eine Beratungsgesellschaft, hielt die nextevolution AG (WKN: A0JC0A) Anteile in Höhe von 90 Prozent. Zehn Prozent der Aktien werden von der Software Systemplanung AG selbst gehalten. Dies teilte nextevolution heute mit. Nun veräußerte nexevolution die Gesellschaft an die Datagroup IT Services Holding AG. Der genaue Kaufpreis wurde nicht bekannt; es soll sich um einen mittleren einstelligen Millionen Euro Betrag handeln. Die Details der Übernahme wurden ebenfalls nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: nextevolution

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...