Neues vom Nokia-Tablet?

Tablets

Donnerstag, 11. April 2013 19:33
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokia hat offenbar schon länger an einem eigenen Tablet gearbeitet. Heute tauchte ein Patent auf, das scheinbar schon vor dem Surface-Tablet von Microsoft angemeldet war.

Eine Patent-Application enthüllt Bilder eines Tablets, das mit Beschreibungen des geplanten Nokia Tablets große Ähnlichkeit aufweist. Auf den Bildern besitzt das Gerät eine Tastaturhülle und einen Ständer zum Aufstellen, so das Internetportal TheVerge. Das Nokia Windows Tablet ist ebenfalls als Gerät mit spezieller Hülle beschrieben worden, die es wie ein Buch einbinde. Auch dieser Schutz, so die Quelle, habe eine Tastatur und eine Haltevorrichtung. Interessant ist, dass das Patent schon Monate vor der Veröffentlichung von Microsofts eigenem Surface Tablet angemeldet war. Nokia habe offenbar bereits über einige Jahre eigene Tablet-Konzepte entworfen. Trotzdem gibt es bisher noch kein Windows-basiertes Nokia Tablet. Eventuell wurden die RT-Pläne zugunsten einer Windows 8-Version verworfen.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...