Neue Version der DSi: Nintendo unter Wettbewerbsdruck

Dienstag, 27. Oktober 2009 13:00
Nintendo

KYOTO (IT-Times) - Die Nintendo Co (WKN: 864009) wird einen neuen DSi  Player in Japan auf den Markt bringen. Der japanische Konsolenhersteller will dabei einen größeren Bildschirm anbieten.

Nintendo plant, eine neue Version der tragbaren DSi Videospielkonsole mit einem 4-Inch Bildschirm. Dies solle noch im aktuellen Geschäftsjahr geschehen, um die schleppende Nachfrage zu beleben. Nintendo hatte pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft den Preis für die Wii-Konsole auf 20.000 Yen bzw. 217 US-Dollar in Japan und auf 200 US-Dollar in den USA gesenkt, da die monatlichen Verkaufszahlen nur noch einem Drittel der zuvor erreichten Ergebnisse entsprachen.

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...